Produkte

Thermoelement Typ K - Technische Informationen



Typ K - Nickel-Chrom / Nickel-Aluminium, IEC 60584-1

Thermoelement Typ K, allgemein als Nickel-Chrom-Nickel bezeichnet, ist das heute am häufigsten verwendete Thermoelement. Thermoelemente vom Typ K sind in erster Linie für allgemeine Temperaturmessungen in normalen Atmosphären vorgesehen. Die maximale kontinuierliche Temperatur liegt bei etwa 1.100°C, obwohl die Oxidation oberhalb von 800°C zunehmend zu Drift und Sprungverhalten führt. Für kurzfristige Anwendungen gibtsind Messungen bis 1200°C möglich. Das Element ist auch für kryogene Anwendungen bis -250°C geeignet.

Obwohl Typ K wegen seines breiten Temperaturbereichs und seines geringen Preises weit verbreitet ist, ist er nicht so stabil wie andere verwendbaren Sensoren aus unedlen Metallen. Bei Temperaturen zwischen 250°C und 600°C, insbesondere aber bei 300°C und 550°C, kann die Temperaturwechselhysterese zu Fehlern von mehreren Grad führen. Thermoelemente vom Typ K sollten nicht in reduzierenden Atmosphären verwendet werden, es sei denn, sie sind durch eine geeignete Ummantelung geschützt. Während Thermoelemente vom Typ K wegen ihrer relativen Strahlungshärte für nukleare Anwendungen beliebt sind, ist der Thermotyp N für diese Anwendungen die bessere Wahl.

Typ K-Thermoelemente - Typische Bauarten und Styles

Typ K Mineralisolierte Thermoelemente Type K Thermocouples with Mineral InsulationRobuste Sensoren, ideal für die meisten Anwendungen. Riesige Auswahl von Bauformen. z. B. Übergangshülsen, Kabel, Stecker, Anschlussköpfe etc.Thermoelemente Typ K mit verjüngter Messspitze Type K Thermocouples with Swaged TipsFühler mit kurzen Antwortzeiten für viele Anwendungen. Miniatur-Thermoelemente vom Typ K Type K Thermocouples in Miniature StylesIdeal für sehr präzise Messungen. Hochleistungs-thermoelemente vom Typ K Type K Thermocouples with Terminal HeadFür industrielle Anwendungen an Öfen, Brennöfen, Kesseln, Schornsteinen, etc. Mantelleitung in vielen Materialien verfügbar. Universal-
Thermoelemente Typ K
Type K Thermocouples in different stylesEine Vielzahl von Thermoelementen, für viele Anwendungen geeignet. Tragbar, Oberflächen-, Bajonett-, Einschraubausführung, selbstklebend, usw.
ATEX/IECEx-zugelassene
Typ K Thermoelemente
Type K Thermocouples with ATEX/IECEx certificationThermoelemente in vielen Ausführungen wie etwa mit Übergangshülse, Anschlusskopf usw.

Wie ein Thermoelement Typ k funktioniert!

Thermoelement Typ K - Nickel-Chrom/Nickel-Aluminium

Das Thermopaar Typ K wird in der industriellen Messtechnik noch immer am häufigsten verwendet. Es wurde hauptsächlich für oxidierende Umgebungen entwickelt und muss bei andersartigen Umgebungen besonders geschützt werden. Die maximale Dauerbetriebstemperatur liegt bei 1100°C, im Kurzzeitbetrieb können sogar bis zu 1350°C gemessen werden. Bei Erwärmung über 850°C kann es durch Oxidation zu irreversiblen Veränderungen der thermoelektrischen Eigenschaften kommen die zu bleibenden Messabweichungen führen. Typ K kann auch im Niedertemperaturbereich und in der Tieftemperaturmesstechnik bis zu -250°C eingesetzt werden.

Thermoelemente Typ K

Thermoelement Typ K - Technische Daten

Thermokombination Ungefähre Änderung
der Thermospannung
pro Grad Celsius in µV
(Vergleichsstellentemperatur 0°C)
Anwendungstemperaturen
des Thermopaares
Klassen der Grenzabweichungen
nach IEC 60584-1
(+) Schenkel (-) Schenkel bei 100ºC bei 500ºC bei 1000ºC Dauerbetrieb Kurzzeitbetrieb Typ Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3
Nickel-Chrom
auch bekannt als Chromel®
Nickel-Aluminium
auch bekannt als Alumel® Leiter magnetisch
42 43 39 0 bis +1100ºC -180 bis +1350ºC Temperaturbereich
Grenzabweichung
Temperaturbereich
Grenzabweichung
–40°C bis +375°C
±1.5°C
375°C bis 1000°C
±0.004 ⋅ [t]
–40°C bis +333°C
±2.5°C
333°C bis 1200°C
±0.0075 ⋅ [t]
–167°C bis +40°C
±2.5°C
–200°C bis –167°C
±0.015 ⋅ [t]
1. Die Grenzabweichungen sind entweder als Abweichung in Grad Celsius oder als Funktion der aktuellen Temperatur angegeben.
2. Thermopaare und Thermodrähte werden üblicherweise so geliefert, dass die Grenzabweichungen nach obenstehender Tabelle für den Temperaturbereich oberhalb -40°C eingehalten werden. Die Abweichungen für Thermopaare des gleichen Materials können bei Temperaturen unterhalb von -40°C größer sein als die in der Klasse 3 festgelegten Grenzabweichungen. Wenn Thermopaare benötigt werden, die die Grenzabweichungen nach Klasse 1 und/oder 2 einhalten sollen, muss dies bei der Bestellung angegeben werden. Dabei ist üblicherweise eine spezielle Materialauswahl notwendig.

Kabel-Farbcodes für Thermoelement vom Typ K

Internationale Farbkennzeichnung nach IEC 60584-3 ANSI/MC96.1 Ehemalige nationale Farbkennzeichnungen
BS 1843DIN 43714 NFC 42324
IEC60584-3 Type K Thermocouple ANSI MC96.1 Type K Thermocouple BS1843 Type K ThermocoupleDIN 43714 Type K Thermocouple NFC 42324 Type K Thermocouple

Kabel für Thermoelement Typ K

PVC-isolierte
Aderpaare
Auswahl HR PVC isolierter Leitungen in unterschiedlichen Bauformen wie Flachkabel, verseilte, geschirmte und stahldrahtbewehrte Leitungen.
PVC-Aderpaare mit flammwidriger IsolierhülleFlammwidrige FR PVC isolierte Leitungen in geschirmter und stahldrahtbewehrter Bauform. Brandverhalten gemäß IEC 60332.1: 2004. VPE,
rauchgasarm
Verbindet VPE isolierte Adern mit Innen- und/oder Außenmantel aus rauchgasarmen LSF. Als Brandschutzmaßnahme zur Rauchgasvermeidung.
Brandschutzkabel MICA Glas / VPE, rauchgasarm
Feuerbeständige MICA Glas / VPE isolierte 2-adrige Leitungen, rauchgasarm, Adern MICA-Band umwickelt, halogenfrei.
PFA-isolierte
Aderpaare
Auswahl PFA isolierter Leitungen in unterschiedlichen Bauformen wie Flachkabel, verseilte, geschirmte und stahldrahtbewehrte Leitungen.
Glasseide oder Keramikfaser isolierte AderpaareAuswahl Glasseide isolierter (480°C), Hochtemperatur-Glasseide isolierter (800°C) und Keramikfaser isolierter (1400°C) Leitungen. Silikon Aderpaare mit flammwidriger IsolierhülleVerschiedene Ausführungen mit ausgezeichneten Eigenschaften zur reduzierten Flammenausbreitung durch den Einsatz flammhemmender Silikon-Gummi-Verbindungen. Kapton®
isoliert
Flammwidrig, beständig gegen Chemikalien und Strahlung, ausgezeichneten physikalische, elektrische und mechanische Eigenschaften bei hohen Temperaturen
Leitungen mit Edelstahldrahtgeflecht PVC, PFA und Glasseide isolierte Leitungen mit Edelstahldrahtgeflecht
Free Guide to Thermocouple and Resistance Thermometry

Thermoelement Typ K - Online bestellen

Typ K-Thermoelemente - Typische Bauarten


nach oben
Produkte

Kontakt

Über uns

Kostenloses Handbuch

Datenschutzerklärung

Geschäftsbedingungen

Impressum

Sitemap
Kostenloses Handbuch

Über 500.000 Anwender und Einkäufer haben bereits unser kostenloses 74-seitiges Nachschlagewerk zur Thermoelement- und Widerstandsthermometrie erhalten. Schließen Sie sich ihnen an!

Firma
  Anschrift
Name
  Anschrift
Abteilung
  Stadt
Email
  Postleitzahle
Tel
  Staat
Firma
Name
Abteilung
Anschrift
Stadt
Postleitzahle
Staat
Email
Tel

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden wir nur dazu verwenden, Sie gelegentlich bezüglich unserer Produkte zu kontaktieren. Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.



Ich stimme den in der Datenschutzerklärung aufgeführten Bedingungen zu.

View our ISO 90001/2008 Certficate
View our ISO 90001/2008 Certficate




Thermoelemente
Mantel-Thermoelemente
Thermoelemente mit Miniatur-Stecker
Thermoelemente mit Anschlusskopf
Thermoelemente mit Übergangshülse
Hochtemperatur-Thermoelemente
Universal-Thermoelemente
Thermoelemente mit Keramik-Schutzrohr
Thermoelemente mit kurzer Antwortzeit
Autoklaven-Thermoelemente
Oberflächen-Thermoelemente
FEP isolierte Thermoelemente

Platin-Widerstandsthermometer
Mantel-Widerstandsthermometer Pt-100
Pt-100 Sensoren mit Schutzrohr
Handgeführte Pt100 Sensoren
Pt-100 Sensoren zur Oberflächenmessung
Pt-100 Sensoren mit Übergangshülse
Pt-100 Sensoren mit Miniatur-Stecker
Autoklaven-Thermometer Pt-100
Pt-100 Sensoren mit Anschlusskopf
Pt-100 Sensoren mit kurzer Antwortzeit
Lufttemperatur Pt-100 Sensoren
Magnet-Widerstandsthermometer Pt-100
Kabel
Thermo-/Ausgleichsleitung, 2-adrig, PVC
Thermo-/Ausgleichsleitung, 2-adrig, PFA
Thermo-/Ausgleichsleitung, 2-adrig, Glasseide
Thermo-/Ausgleichsleitung, mehrpaarig, PVC
Thermo-/Ausgleichsleitung, mehrpaarig, PFA
Thermo-/Ausgleichsleitung, mehrpaarig, Glasseide
Pt-100 Anschlussleitung, PVC
Pt-100 Anschlussleitung, PFA
Pt-100 Anschlussleitung, Glasseide

Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder
Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder bis 220°C
Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder bis 350°C
Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder bis 650°C
Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder Zubehör
Paneele für Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder
Miniatur-Thermoelement-Steckverbinder, 3-polig

Standard-Thermoelement-Steckverbinder
Standard-Thermoelement-Steckverbinder bis 220°C
Standard-Thermoelement-Steckverbinder bis 350°C
Standard-Thermoelement-Steckverbinder bis 650°C
Standard-Thermoelement-Steckverbinder Zubehör
Paneele für Standard-Thermoelement-Steckverbinder
Standard-Thermoelement-Steckverbinder, 3-polig
Instrumentierung
Tragbare Temperatur-Anzeigen
Paneel-Anzeigen
Temperatur-Messumformer
Temperatur-Regler
Temperatur-Programmregler
Temperatur-Kalibratoren
Temperatur-Schreiber
Mehrkanal-Anzeigen
Messumformer zur Hutschienenmontage
Messumformer zur Kopfmontage
Messumformer mit ATEX / IECEx Zulassung
Modulares Regel- und Überwachungssystem
Block-Kalibratoren
Temperatur-Datenlogger

Zubehör
Klemmverschraubungen
Hochdruck-/Vakuum-Prozessdurchführungen

Kalibrierung
UKAS Kalibrier-Sevice

Druck
Druck-Anzeigen
Druck-Messumformer





© 1998- TC Mess- und Regeltechnik GmbH, Postfach 400141, 41181 MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND
Telefon: 02166 999-44, Fax: 02166 999-456, Email: info@tcgmbh.de